Glastrennwand – Raumteiler aus Glas

Eine Glastrennwand erfüllt viele Zwecke. Sie schafft Transparenz und vermittelt gleichzeitig Diskretion. Aus diesem Grund werden Trennwände aus Glas in vielen Bereich eingesetzt. Glas ist ein sehr vielseitiges Material. Es ist robust und pflegeleicht.

Trennwände aus las fürs Büro

Glastrennwand – Raumteiler im Büro

Mit Hilfe einer Glastrennwand kann man sein Büro und viele verschiedene Bereiche abgrenzen. Somit schafft man eine ideale Arbeitsatmosphäre und behält gleichzeitig die Mitarbeiter im Blick. Die Glastrennwand absorbiert den Schall und sorgt somit für mehr Ruhe beim Arbeiten. Trotzdem fühlt man sich nicht eingeengt, da man durch das durchsichtige Glas stehts einen Durchblick bewahren kann.

Sollte man zusätzlich Sichtschutz benötigen verwendet man am besten Milchglas oder bringt eine Dekorationsfolie an. Als Raumteiler für Büros ist eine Glastrennwand daher perfekt geeignet. Sie oft bei Banken, in Arztpraxen oder Großraumbüros eingesetzt und hat sich bewährt. Viele Firmen haben sich auf die Installation von Trennwandsystemen entschieden. Man kann aber auch günstige Trennwände online kaufen und einfach selbst einbauen.

Glastrennwand fürs Büro

Glastrennwand – Abtrennung in der Dusche

Am häufigsten kommt eine Glastrennwand im Bad oder WC zum Einsazt. Besonders beliebt sind Glastrennwände als Spritzwasserschutz bei Duschen und Badewannen. Denn eine Glastrennwand ist die edle Alternative zum Duschvorhang im Badezimmer. Sie bietet viele Vorteile zum klassischen Duschvorhang. Die Glaswand ist stabiler und kann über viele Jahre verwendet werden. Ein Duschvorhang altert mit der Zeit und muss regelmäßig ausgetauscht werden. Glastrennwände lassen sich einfach reinigen und sehen auch nach Jahrzehnten noch gut aus. Außerdem ist Glas zu einem modernen Designobjekt geworden und sieht in der Dusche einfach viel besser aus als ein Vorhang. Von der Funktionalität sie darüberhinaus noch viel sicherer. Ein Duschvorhang kann undicht werden und Feuchtigkeit durchdringen lassen. Bei Glas kann das nicht passieren. Es gibt verschiedene Trennwände aus Glas für die Dusche. Falls man nur eine Badewanne hat, kann man einfach seitlich eine bewegliche Glaswand anbringen und somit die Wanne auch als Dusche nutzen. Für klassische oder bodengleiche Duschen gibt es Schiebetüren aus Glas, die die Dusche vom restlichen Bad perfekt abtrennen.

Glastrennwand für die Dusche

Glastrennwand – Alternative zum Zaun

Zäune sind Symbol für Freiheitsentzug. Warum nicht mal eine Glastrennwand als Alternative zum Zaun verwenden? Sie erfüllt den gleichen Zweck und vermittelt ein behaglicheres Gefühl. Umzäunungen mit Glastrennwänden findet man zum Beispiel häufig in den höheren Etagen eines Einkaufszentrums. Die Kunden sind damit vor Stürzen in die tiefere Etage geschützt und können trotzdem das ganze Angebot an Geschäften überblicken. Die freundliche Atmosphäre entsteht also auch durch die Verwendung von Glas. Die Kunden werden zum Kaufen angereizt. Diese Erkenntnisse kann man sich zu nutze machen und eine Glastrennwand zum Beispiel als Balkon Begrenzung nutzen. Alternativ kann man auch einen Käfig aus gläsernen Trennwänden bauen und darin Kleintiere halten. Ihr Kaninchen wird es Ihnen danken.